Diese alte Dame 

braucht eure Hilfe!

38,5 m lang - 6,6 m breit

For English speakers: Translate this page with the Google Translator OR go to our www.spirebo.com page - thank you very much!

Anno 1903

Die "STS-Stahlratte" braucht dich!
 

Hilf bei dem Erhalt des Segelschiffs STS-Stahlratte

Hilf mit, dass die Traditionelle Segelschifffahrt erhalten bleibt. Bei weit mehr als 100.000 Schiffen weltweit gibt es kaum noch Segelschiffe. Doch haben unsere Experten schon lange im Sinn, die kommerzielle Schifffahrt mit Segeln wieder zu beleben. 

Mehr >>>

Individuelle Spenden oder Funding

Natürlich können wir auf großzügige Spenden individuell eingehen. Z. B. Werbung auf unserem YouTube Kanal, auf unserer Webseite, ein Urlaub auf der Stahlratte usw.

Die Meridian Expedition 2021

Begleite uns und sei Teil eines Abenteuers durch die Welt! Entdecke mit uns andere Länder und Menschen, wie es wirklich um die Weltmeere steht und noch viel mehr...

Abonniere unseren YouTube Kanal um nichts mehr zu verpassen! 

Was passiert mit euren Spenden?

Uns ist Transparenz wichtig, daher werden wir detailliert aufführen, wofür eure Spenden eingesetzt werden. 


 

Meridian Expedition 2021


Unsere Geschichte

Wir haben im April 2021 den "Verein zur Förderung der Segelschifffahrt e.V." übernommen und uns das Ziel gesetzt, diesen Schatz zu bewahren und zu pflegen. Nach ersten Begutachtungen im Trockendock ist uns dann klar geworden, hier muss man mit Schweißbrenner und Flex ran, da sich im Laufe der Jahre einiges an Rost gebildet hat. Dann wurden schnell aus 1-2 m², 25 m² und etliche lockere Nieten (Link zu Wikipedia), bedingt durch die Wärme vom Schweißen und Brennen. Die Kosten, die jetzt auf uns zu kommen, überschreiten weit das, womit wir anfangs gerechnet haben. Wir hoffen auf ein wenig Unterstützung, damit die alte Dame bald wieder zu Wasser gelassen werden kann. 

Die Geschichte der Stahlratte

118 Jahre Erfahrung - älter als die RMS Titanic

Die Stahlratte, ex Johanna Maria SCH 419, wurde am 3. Februar 1903 in Rotterdam, Niederlande, zu Wasser gelassen. 

1931 wurde das Schiff nach Norwegen verkauft und zum Fischen eingesetzt, wodurch es den 2. Weltkrieg überlebte, während die Schwesternschiffe untergingen. 

Die "Sildaskjaer" wurde 1984 von Norwegen nach Deutschland verkauft. Nach 80 Jahren als Fischereischiff startete der Umbau: Aus der Logger wurde ein 2 Mast Schooner.

Sie fuhr im Mittelmeer, der Nordsee, überquerte mehrmals den Atlantik und bot ab 2005 Fahrten zwischen Jamaica/Kuba/Kolumbien/Mexico an. 

195

LÄNDER

Die es auf der Welt zu entdecken gibt.


8

KONTINENTE

Mit den unterschiedlichsten Klimazonen und Gegebenheiten. 


28

FREIWILLIGE

Die sich der STS-Stahlratte angenommen haben.



7

WELTMEERE

1,332 Milliarden Kubikkilometer Wasser und ca. 70% der Erdoberfläche besteht aus Wasserflächen.

Unsere Chairmen :) Mitten drin statt nur dabei

Anna Richter, 30 Jahre - 1. Vorsitzende des "Vereines zur Förderung der Segelschifffahrt e.V."

Wolfgang Weber, 55 Jahre - 2. Vorsitzender des "Vereines zur Förderung der Segelschifffahrt e.V."



UND WAS JETZT?

Fördere den Erhalt der Segelschifffahrt

 

                  Du willst uns helfen?                Sprich über uns!                            Und teile diese Homepage